Hunt: Showdown

Hunt: Showdown

Wichtig: Der Aktivierungsschlüssel muss mit einem gültigen Steam-Konto verwendet werden. Internet-Anbindung erforderlich.

Early access-spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und fangen Sie an zu spielen; bringen Sie sich in die Entwicklung des Spiels ein.

WAS DIE ENTWICKLER ZU SAGEN HABEN:

Wozu Early Access?
“Wir lieben die Spannung von Survival-Spielen und Mehrspieler-Shootern, hatten aber einige Ideen, wie wir unsere Lieblingselemente aus beiden zu etwas Neuem kombinieren könnten. Im Grunde ist es unser Ziel, das Spiel zu machen, das wir immer schon spielen wollten. Außerdem möchten wir, dass die Community eng in die Entwicklung von Hunt: Showdown eingebunden ist, und eine Veröffentlichung im Early Access ermöglicht es uns, die weitere Entwicklungsarbeit auf dem Feedback der Community aufzubauen, während wir neue Funktionen, Ausrüstung, Figuren und Schauplätze testen und verbessern. Der Dialog zwischen der Hunt-Community und den Hunt-Entwicklern ist entscheidend für den Spielspaß – also könnt ihr uns helfen zu definieren, wie Hunt: Showdown letztendlich sein wird.”

Wie lange wird dieses Spiel ungefähr den Early Access-Status haben?
“Wir planen, Hunt: Showdown mindestens 12 Monate im Early Access zu belassen, aber diese Zeitspanne könnte sich verlängern (oder verkürzen!), je nachdem, wie das Feedback der Community unsere eigene Wunschliste für das Spiel beeinflusst. Zunächst werden wir ein paar Monate lang Spielerfeedback und Daten aus dem Spiel sammeln, und dann sollten wir in der Lage sein, einen ausführlicheren Fahrplan für die Entwicklung zu veröffentlichen.”

Wie soll sich die Vollversion von der Early Access-Version unterscheiden?
“Wir haben eine Vision, wie das Spiel nach der Early-Access-Phase aussehen könnte, und während des Early Access werden wir immer mehr Ausrüstung, Monster, mehr (und vielfältigere) Jäger, mehr Spielmodi, mehr Traits, Fertigungsmöglichkeiten und mehr Kartenvariationen hinzufügen. Wenn wir ein besseres Verständnis dafür entwickelt haben, wie unsere Community sich mit Hunt: Showdown auseinandersetzt, bauen wir den Inhalt noch weiter aus und fügen Funktionen hinzu. Dieser Prozess bestimmt dann die Vollversion des Spiels.”

Was ist der derzeitige Stand der Early Access-Version?
“Hunt ist momentan natürlich noch unfertig, und auch wenn es absolut spielbereit ist, wird es im Laufe des Early Access noch viele Änderungen und Verbesserungen geben. Zum Beispiel wollen wir neben den in der vorigen Frage erwähnten geplanten Ergänzungen die Spielbalance, die Leistung, die Grafik und die Übersichtlichkeit des Spiels noch weiter optimieren.
Aktuell enthält Hunt eine Karte von 1 km² voller von Hand erstellter Schauplätze, die du erkunden kannst, Horden grauenvoller Monster, die du auf deinem Weg zu noch brutaleren Bossen bekämpfen musst, sowie mehr als 40 Waffen, Werkzeuge und weitere Ausrüstung. Jeder Spieler hat außerdem eine Bloodline (Blutlinie), die aus einer Gruppe von Jägercharakteren besteht, wo auch die Erfahrung von getöteten Jägern gespeichert wird.
Die auf der Shopseite angegebenen Hardware-Anforderungen stellen das Minimum sowie die Empfehlung für das in Entwicklung befindliche Spiel dar. Momentan testen wir mit diesen Anforderungen und optimieren das Spielerlebnis im Verlauf der Zeit. Unser langfristiges Ziel ist es, Hunt auf einer großen Bandbreite verfügbarer Hardware zugänglich zu machen und unsere vorgeschlagenen Anforderungen mit der Entwicklung des Spiels weiter anzupassen.”

Wird dieses Spiel während und nach Early Access unterschiedlich viel kosten?
“Ja. Für die gesamte Early-Access-Phase gilt ein fester Preis, der vermutlich höher liegen wird, wenn die Vollversion veröffentlicht wird.”

Wie werden Sie versuchen, die Community in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen?
“Wir sammeln alles Feedback, das wir von der Community sowohl über bestehende als auch über zukünftige Funktionen erhalten, und werden Spieldaten von jeder Spiel-Session nachverfolgen. Diese Informationen berücksichtigen wir beim Erstellen unserer Entwicklungspläne. Wir möchten diesen Prozess, den Zeitplan für Ergänzungen und die Gründe für unsere Entscheidungen transparent halten. Du kannst uns dein Feedback und deine Ideen über den Steam Communityhub von Hunt: Showdown und über alle unsere Social-Media-Kanäle mitteilen.”

Über das spiel

Von den Machern von Crysis kommt Hunt: Showdown – eine wettkampforientierte PvP-Kopfgeldjagd aus der Egoperspektive mit starken PvE-Elementen.

Brutale, alptraumhafte Monster streifen durch die Sümpfe Louisianas, und du gehörst einer Gruppe rauer Revolverhelden an, die die Welt von ihnen befreien soll. Verbanne diese Kreaturen aus unserer Welt, und du wirst großzügig entlohnt – und erhältst die Gelegenheit, mehr grausame, mächtige Waffen zu kaufen. Versagst du, raubt dir der Tod sowohl deinen Charakter als auch deine Ausrüstung. Deine Erfahrung verbleibt jedoch immer in deiner Jägergruppe, genannt „Bloodline“ (Blutlinie).

Features

HOHES RISIKO, HOHE BELOHNUNG, HOCHSPANNUNG
Das wettkampforientierte, Match-basierte Gameplay vermischt PvP- und PvE-Elemente zu einem einzigartig spannenden Erlebnis, in dem dein Leben, dein Charakter und deine Ausrüstung immer auf dem Spiel stehen. Zu Anfang jedes Matchs brechen bis zu fünf Zweierteams auf, um ihre monströsen Ziele aufzuspüren. Sobald sie eines gefunden und besiegt haben, erhalten sie ein Kopfgeld und werden so auf der Stelle zum Ziel für andere Jäger auf der Karte. Wenn du die Augen nicht offen hältst, machst du sie bald für immer zu, und das letzte, woran du dich erinnerst, wird ein anderes Jägerteam sein, das mit deiner Belohnung davonläuft. Je höher das Risiko, desto höher die Belohnung – doch ein einziger Fehler kann dich alles kosten.
SPIELFORTSCHRITT
Selbst im Tod kannst du durch deine Bloodline noch in den Reihen der Jäger aufsteigen. Auch wenn dein Charakter stirbt, wird dessen Erfahrung auf deine Bloodline übertragen, wo du sie auf deine anderen Jäger anwenden kannst. Schaffst du es, die Karte lebend zu verlassen, kannst du das gewonnene Geld und die Erfahrung verwenden, um neue Jäger auszustatten und auf das nächste Match vorzubereiten. Wenn du stirbst, verlierst du alles außer deiner Erfahrung.
DARK SIGHT (SCHATTENSICHT)
Dark Sight erlaubt es Jägern, hinter den Schleier zwischen den Welten zu blicken und das, was für sterbliche Augen nicht zu sehen ist, für Eingeweihte sichtbar zu machen. Nutze Dark Sight, wenn du Monster aufspüren willst, und ein geisterhaftes Licht führt dich zu deinem nächsten Ziel. Dark Sight zeigt auch Spieler an, die ein Kopfgeld bei sich haben, und macht sie so auf ihrer Flucht anfälliger für einen Überfall

Systemvoraussetzungen

Windows - Minimal
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7 64bit
  • Prozessor: Intel i5 @ 2,7GHz and 4 cores (6th Generation, Core i5 6400) or AMD Ryzen 3 1200
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 TI or AMD Radeon R9370
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Festplatte: 20 GB available space
  • Soundkarte: DirectX compatible audio card
  • Additional Notes: Best experienced with headphones
Windows - Empfohlen
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 64 bit
  • Prozessor: Intel i5 @ 3.2 GHz (6th Generation) or AMD Ryzen 5 1400
  • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB or AMD Radeon R9 390X
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Festplatte: 20 GB available space
  • Soundkarte: DirectX compatible audio card
  • Additional Notes: Best experienced with headphones

© 2018 Crytek GmbH. All rights reserved. Crytek, CRYENGINE, Hunt: Showdown and the respective logos are trademarks or registered trademarks of the Crytek group in the EU, U.S. and/or other territories. All other trademarks are the property of their respective owners.

PC-Voraussetzungen

Windows - Minimal
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7 64bit
  • Prozessor: Intel i5 @ 2,7GHz and 4 cores (6th Generation, Core i5 6400) or AMD Ryzen 3 1200
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 TI or AMD Radeon R9370
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Festplatte: 20 GB available space
  • Soundkarte: DirectX compatible audio card
  • Additional Notes: Best experienced with headphones
Windows - Empfohlen
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 64 bit
  • Prozessor: Intel i5 @ 3.2 GHz (6th Generation) or AMD Ryzen 5 1400
  • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB or AMD Radeon R9 390X
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Festplatte: 20 GB available space
  • Soundkarte: DirectX compatible audio card
  • Additional Notes: Best experienced with headphones

    Hunt: Showdown
Sprache:
Deutsch
Genre:
Action
Plattform:
Win 7 64 bits Win 8 64 bits WIN 10 64 bits
Anzahl der Spieler:
1+
Releasedatum:
Hersteller
Crytek